Therapieangebote


 Bei unserer therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen sich Ihrer Problematik anzunehmen und für Ihr persönliches Wohlbefinden zu sorgen.

 

Der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Da wir stets bemüht sind, Ihnen eine optimale Therapie zu bieten, besuchen wir regelmäßig Fortbildungen, um Ihnen genau dieses Niveau bieten zu können.


Primäre Therapieformen

Physiotherapie / Krankengymnastik

Die Krankengymnastik ist das am häufigsten verschriebene Heilmittel zur Behandlungen von orthopädischen Funktionsstörungen. Denn durch die starke Einbindung des Patienten mit eigenen Übungen entsteht eine langfristige Mitverantwortung des Patienten mit gutem Erfolgspotential.

Wir praktizieren diverse Übungen mit Ihnen, die Symptome lindern und zugleich die Basis für einen intakten Bewegungsapparat schaffen. Doch auch andere Therapiemethoden wie klassische Massagetherapie oder Bindegewebsmassage werden durch uns begleitend hierzu angewandt. Als Therapeuten entscheiden wir anhand eingehender Untersuchungen, welche Techniken hierzu individuell am besten geeignet sind, um ein erfolgreiches Behandlungsergebnis zu erreichen.

 

Mit Ihnen gemeinsam erarbeiten wir ein Eigenübungsprogramm und schulen Sie darin, Ihre eigene Gesundheit aufrecht zu erhalten. Neben diesen Übungen geben wir aber auch hilfreiche Tipps für ergonomisches Verhalten am Arbeitsplatz, im Alltag oder wie sie Hilfsmittel wirksam einsetzen.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie kann als Erweiterung der Krankengymnastik bezeichnet werden. Sie zählt zu einer der größten Fortbildungen in der Physiotherapie und hat ihren Schwerpunkt in der Orthopädie.

Selbstverständlich sind wir entsprechend ausgebildet und erfahren, um Ihnen diese wirksame Behandlungsmethode bieten zu können. Unsere Arbeit beginnt dabei mit der detaillierten Untersuchung von Gelenkfunktion,                -mechanik, der muskulären und passiven Strukturen.

Auf Basis einer solchen individuellen Untersuchung findet eine gelenkspezifische Behandlung statt, die auch als Gelenk-Manipulation bekannt ist. Dabei setzen wir keine forcierten oder beschleunigten Techniken ein, sondern agieren vielmehr über mehrfache Wiederholungen oder länger andauernde Techniken. Die Verbesserung der Gelenkfunktion wird ähnlich wie in der klassischen Krankengymnastik häufig durch ein Übungsprogramm begleitet, um Sie langfristig zu stabilisieren.

 


Manuelle Lymphdrainage

Ähnlich wie die Bindegewebsmassage gehört auch die Lymphdrainage zu den Spezialformen der Massageanwendungen. Sie fokussiert auf lymphatische Stauungen (Wasser- und Eiweißeinlagerungen) und löst diese gezielt. In Verbindung mit Kompression, Hautpflege und Bewegungstherapie wird diese Maßnahme mit KPE - komplexer physikalischer Entstauungstherapie zusammengefasst.

Diese Anwendung erfordert ein hohes Maß an Sensibilität, bei der verschiedene sanfte Massage- und Grifftechniken die im Gewebe angesammelte Flüssigkeit zurück in das Lymphgefäßsystem befördern und abtransportieren. Wir erreichen durch die Reduktion der Schwellung eine schmerzlindernde und heilungsfördernde Wirkung und können langfristige Behandlungserfolge vorweisen.

Die Lymphdrainage kann vielseitig angewendet werden. 

Lasertherapie mit Tiefenwirkung

Die Lasertherapie kann direkt am Problempunkt erfolgen, aber auch indirekt durch ganzheitliche Einflussnahme auf den Heilungsprozess. Eine Behandlung mit Laserlicht kann übrigens problemlos an den meisten Körperpartien durchgeführt werden. Laserlicht kann schmerzdämpfend, entzündungshemmend, abschwellend und gewebeheilend wirken. Unter bestimmten Voraussetzungen stimuliert es gestörte biologische Prozesse - ein Grund, warum man Laser auch als Lichtvitamin bezeichnet. Durch eine Therapie mit Laserlicht kann der Energiehaushalt der Körperzellen gesteigert werden. Der Selbstheilungsmechanismus des Gewebes wird so beschleunigt, Giftstoffe können in erhöhtem Maße abtransportiert und die Durchblutung des behandelten Gewebes angeregt werden. Das Ziel einer Laserbehandlung ist die Beschleunigung des natürlichen Heilprozesses. Oft können Laser auch gestörte Heilprozesse wieder in Gang setzen.



Ergänzende Therapieformen

Neben den oben genannten Behandlungsformen, bieten wir eine Vielzahl anderer Therapieformen an, um Ihren Bedürfnisse gerecht zu werden. 

  • Med. Trainingstherapie
  • KG an Geräten
  • Sportphysiotherapie
  • Schlingentisch/Extensionsbehandlung
  • Atemtherapie
  • Med. Aufbautraining
  • Massage/Fango/Heißluft
  • Reflexzonentherapie
  • Elektrotherapie/Ultraschalltherapie
  • Manuelle Triggerpunkttherapie

 

 

  • Unfall und OP Nachbhandlungen
  • Dorntherapie/Breuß-Massage
  • funktionelles Therabandtraining
  • Kinesio-Taping
  • Orthopädische Rückenschule
  • funktionelles Taping
  • Kaltpackungen/Eistherapie
  • Fangopackungen/Heißluft-/Infrarottherapie
  • Bindegewebsmassage
  • Myofaszialetherapie

Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 20:00 Uhr

Fr 08:00 - 14:30 Uhr 

 

Adresse

Praxis für Krankengymnastik Kandemir

Annabergstraße 2

86470 Thannhausen

Tel. 08281 42 999 88

Fax. 08281 42 999 89